Berufsgenossenschaft Verkehr, Wuppertal
Berufsgenossenschaft Verkehr, Wuppertal

Bürokraft im Innendienst für die Regionalabteilung Prävention Wuppertal

Die Berufsgenossenschaft für Transport und Verkehrswirtschaft hat auf ihrer Webseite folgende Ausschreibung veröffentlicht:

Unsere Regionalabteilung Prävention in Wuppertal betreut Unternehmen und Versicherte vor Ort in Fragen der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes. Wir suchen im Zuge einer Nachfolgebesetzung zum 01.12.2016 eine

Bürokraft für den Innendienst

Zu Ihren Aufgaben gehört vor allem die Unterstützung der Kolleginnen und Kollegen, die in der Regionalabteilung Prävention im Außendienst tätig sind:

  • Dokumentation von Projekten und Kampagnen
  • Schreiben von Berichten und Protokollen
  • Büro- und Arbeitsorganisation
  • Vor- und Nachbereitung von Informationsveranstaltungen und Sitzungen
  • Verschlüsselung von Unfällen mit Hilfe von elektronischen Programmen
  • telefonische Beratung unserer Mitgliedsbetriebe und Versicherten zu allgemeinen Präventionsfragen

Hierfür sollten Sie mitbringen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Kauffrau/Kaufmann für Bürokommunikation oder eine vergleichbare Ausbildung
  • mehrjährige Erfahrungen im Umgang mit Kunden
  • sehr gute Organisationsfähigkeit und Lösungskompetenz
  • Erfahrungen in organisatorischen und verwaltungstechnischen Abläufen
  • selbständige, verantwortungsbewusste und teamorientierte Arbeitsweise
  • sehr gutes Kommunikationsvermögen in Wort und Schrift sowie ein sicheres Auftreten
  • sichere Anwendung der üblichen MS Office-Programme
  • Bereitschaft, Neues zu lernen

Auf Sie warten eine interessante Tätigkeit in einem freundlichen und aufgeschlossenen Team, ein gutes Betriebsklima und die Rahmenbedingungen des öffentlichen Dienstes. Ihr Arbeitsplatz liegt in Wuppertal mit guter Verkehrsanbindung. Wir bieten Ihnen, bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen, eine Vergütung der Entgeltgruppe 5 des Tarifvertrages der Berufsgenossenschaften.

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit 31,2 Stunden. Wir sind als familienfreundliches Unternehmen zertifiziert und bieten viele Möglichkeiten, Familie und Beruf in Einklang zu bringen. Bewerbungen von Frauen sind in unserem Haus besonders erwünscht. Die Ziele zur Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderung (2. Teil des SGB IX) werden bei der Stellenbesetzung berücksichtigt.

Ihre Bewerbung mit Unterlagen senden Sie bitte als zusammengefasste PDF-Datei unter Angabe desKennzeichens „Bürokraft“ bis zum 15.10.2016 an die

BG Verkehr
Regionalabteilung Prävention
Herrn Peter Biedebach
Aue 96
42103 Wuppertal

eMail
Internet

.