Stadtverwaltung Halver
Stadtverwaltung Halver

Sachbearbeiter(in) für den Fachbereich Bürgerdienste

Die Stadt Halver sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine Sachbearbeiterin / einen Sachbearbeiter für den Fachbereich Bürgerdienste.

Es sind insbesondere folgende Aufgaben wahrzunehmen:

  • verwaltungsmäßige Betreuung der Übergangs- und Flüchtlingsheime
  • Rentenangelegenheiten
  • Schwerbehindertenangelegenheiten
  • Rundfunkgebührenbefreiung
  • Antragsaufnahme für BaföG, Kriegsopferfürsorge etc..

Voraussetzung ist eine abgeschlossene Ausbildung im Verwaltungsbereich, alternativ im kaufmännischen Bereich.

  • Neben den fachlichen Voraussetzungen werden selbstständiges Arbeiten, Flexibilität und Teamfähigkeit, Organisations- und Durchsetzungsvermögen und ein hohes Maß an Einsatzfreude vorausgesetzt.
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, ein gutes Urteils- sowie Einfühlungsvermögen in die Belange des zu betreuenden Personenkreises sind weitere Voraussetzungen.

Die Einstellung erfolgt für ein Jahr. Die Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation nach dem Tarifvertrag TVöD/VKA. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit 25,0 Wochenstunden.

Wenn Sie Interesse an den vielseitigen Aufgaben der ausgeschriebenen Stelle haben, richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens zum 15. 11. 2016 an den

Bürgermeister der Stadt Halver
– Zentrale Dienste –
Thomasstraße 18
58553 Halver

Internet

.