Unser Konzept

Die Jobbörse EnnepeRuhr ist die führende Online-Jobbörse in der Region des EN-Kreises und verschafft Tausenden von Jobsuchenden Zugang zu rekrutierenden Unternehmen. Die Jobbörse EnnepeRuhr betreibt seit Februar 2014 eine erfolgreiche Online-Jobbörse als geschlossene Facebook-Gruppe, aus der letzten Endes diese Webseite (www.die-jobboerse-enneperuhr.de) entstanden ist.

========================

Grundsätzlich sind alle Stellenanzeigen und Stellengesuche,
die ganz einfach nach Erscheinungsdatum gelistet werden,
für Sie kostenlos.

========================

  • Alle Unternehmen des Ennepe-Ruhr-Kreises sowie des nahen Umlands können hier kostenlos ihre aussagekräftigen Stellenausschreibungen einstellen.
  • Natürlich kann auch jeder Arbeitssuchende, der eine Arbeitsstelle im EN-Kreis sucht, ein Stellengesuch einstellen. Auch diese sollte möglichst aussagekräftig sein, um potentielle Arbeitgeber anzusprechen.

Wir bitten um seriöse Angebote … – sowie um seriöse Anfragen. Der Kontakt sollte per PN (über Facebook) oder per eMail erfolgen, damit die persönlichen „Gespräche“ auch persönlich bleiben.

Stelle oder Arbeitnehmer gefunden ?? – Dann bitte ich um Löschung der Anzeigen.

Wir bitten hier nur Stellenangebote einzustellen, bei denen es sich um FESTE Einstellungen handelt. Pseudo-Arbeitsstellenangebote sowie Belästigungen per PN (Facebook) oder eMail bitte ich zu melden. Diese Leute werde ich nach einmaliger Vorwarnung hier entfernen und blockieren.

Kleiner Tipp für Ihre Stellengesuche wie auch Ihre Bewerbungen: Denken Sie daran, dass der erste Eindruck schon sehr wichtig ist – und achten Sie ebenso zumindest ein wenig auf die Form …

Hier geht’s zur (geschlossenen) Facebook-Gruppe, die Sie nur als Mitglied sehen und nutzen können:

Facebook-Gruppe "Die Jobbörse EnnepeRuhr"

.

Sie möchten uns auf irgendeiner Art und Weise unterstützen? – Wir würden uns freuen !!

Wir brauchen täglich Hilfe bei:

  • dem Finden und Abspeichern von freien Stellen,
  • dem Aufbereiten dieser Stellenanzeigen (Texte umschreiben, für’s Internet umwandeln etc.)
  • dem Speichern von Bildern (Unternehmensbilder, Stellenanzeigen als Bilder für das spätere Abschreiben als Text)
  • dem Sammeln und Aufbereiten von Informationen rund um Arbeit / Arbeitslosigkeit etc. für die Info-Seite auf dem Webportal
  • dem Beraten von Jobsuchenden, die spezielle Fragen oder Probleme haben (allerdings OHNE Rechtsberatung)
  • dem Kontakt zu Arbeitsämtern, IHK, Handwerkskammern etc. wegen freier Ausbildungsstellen des Jahres
  • dem Kontakt zu Unternehmen, um sie davon zu überzeugen ihre Stellenangebote direkt auch zu uns zu schicken, damit wir weniger Arbeit haben beim Suchen ….
  • natürlich würden wir uns auch über Spenden freuen. Wir können nur leider (da wir seit Februar 2014 als private Initiative arbeiten) keine Spendenquittungen ausstellen. Dafür werden wir sehr gerne auch Ihren Namen hier veröffentlichen.

.

Sie möchten uns finanziell unterstützen?


oder noch einfacher über diesen PayPal-me-Link:  paypal.me/MonikaSchwarz58256

Wir sagen schon im Voraus Herzlichen Dank – und wenn Sie es erlauben, würden wir gerne Ihren Namen hier veröffentlichen. DANKE !!

.